Akku Gartengeräte Test Vergleich

Akku Gartengeräte Test
Akku Gartengeräte © Trueffelpix fotolia

Im Freien spielen Akku Gartengeräte in Tests Ihre Vorteile voll aus. Gerade dort, wo Gartengeräte eingesetzt werden, ist meist keine Energiequelle vorhanden oder es muss ein langes Kabel für den Betrieb genutzt werden. Dort wo dies nicht möglich ist, kamen bisher oft Benzin betriebene Gartengeräte zum Einsatz. In einem Akku Gartengeräte Test werden diese einfach an der Steckdose aufgeladen und rufen die notwendige Energie über den Energiespeicher ab. Ersatzakkus sorgen auch bei längeren Arbeiten für die nötige Energie.

  • Gartengeräte mit Akku bieten Freiheit und Flexibilität
  • Keine Gefahr durch versehentliches Zerschneiden eines Stromkabels
  • Kabelloses Arbeiten im Garten macht es einfach – ohne Abgase durch Benzin
  • Akku Gartengeräte sind immer häufiger auch mit modenen Lithium-Ionen Akkus ausgestattet.

Akku Gartengerät: Varianten, die häufig gekauft werden

  • Akku Rasenmäher

Kabelloses Rasen Mähen bietet viele Vorteile und die leistungsstarken Lithium-Ionen Akkus kommen mittlerweile auch bei Akku Rasenmähern zum Einsatz. Nahezu jeder namhafte Gartengeräte Hersteller hat mittlerweile einen Akkumäher im Einsatz. Akku Rasenmäher Test Vergleich

  • Akku Laubsauge

Im Herbst sind Laubsauger oder Laubbläser unerlässlich und pusten zuverlässig Blätter zusammen. Auch Staub und Dreck kann ganzjährig mit diesen Akku Gartengeräten zusammengetragen werden. Akku Laubsauger Test Vergleich

  • Akku Heckenschere

Das Schneiden einer Hecke gehört mit den zu den aufwändigeren Arbeiten im Garten. Dank einer Akku Heckenschere kann dies ohne Kabel und damit sehr flexibel erfolgen. Kabel oder Benzin war gestern. Akku Heckenscheren Test Vergleich

  • Akku Kettensägen

Akku Kettensägen sind die perfekten Unterstützer beim Sägen von dickeren Ästen oder Stämmen und können im eigenen Garten oder auch für Sägearbeiten auf Baustellen eingesetzt werden. Die kabellosen Kettensägen sind einfach in der Handhabung. Akku Kettensägen Test Vergleich

  • Akku Rasentrimmer

Zu einem gepflegten Rasen gehören auch gut geschnittene Ecken und Kanten im Garten. Am besten bekommt man dies mit einem kabellosen Rasentrimmer hin. Akku Rasentrimmer Test Vergleich

  • Akku Grasscheren

An Kanten oder Ecken bleiben oft Grashalme nach dem Rasenmähen stehen und dafür sind Akku Grasscheren genau die richtigen Produkte. Akku Grasscheren Test Vergleich

  • Akku Strauchschere

Für kleine Büsche oder Sträucher benötigt man zum Schneiden nicht direkt eine große Heckenschere. Vielmehr sind kleinere Strauchscheren das Mittel der Wahl. Akku Strauchschere Test Vergleich

  • Akku Elektrosense

Bei hohem Gras oder unwegsamen Gelände, kommen Akku Elektrosensen zum Einsatz. Dies haben an der Mäheinheit einen Faden oder auch ein Messer und machen überall dort weiter, wo ein Rasenmäher nicht mehr weiterkommt. Akku Elektrosense Test Vergleich

Akku Gartengeräte Test: Elektrische und mechanische Gartengeräte

Wer sich einen Überblick über erhältliche Gartengeräte verschaffen möchte, wird schnell feststellen, dass es mittlerweile für jedes mechanische Gerät auch eine elektrische (Akku) Variante gibt. Dies erleichtert die Gartenarbeit sehr und auch für Menschen, die nicht so viel Kraft oder Ausdauer haben, kann die Arbeit wieder Spass machen. Es gibt aber auch Anwendungen, wo die Arbeit per Hand nicht ersetzt werden kann. Dazu zählt zum Beispiel, wenn kein Stromanschluss vorhanden ist oder besonders lärmschonend gearbeitet werden muss.

Gartengeräte Nutzung: Schutz vor Gefahren bei der Gartenarbeit

Gehör- und Gesichtsschutz

Elektrische Gartengeräte können viel Lärm erzeugen und bei längerer Arbeit ist es ratsam einen Gehörschutz zu tragen. Gerade, wenn man eine Hecke oder Bäume schneidet, wird das Akku Gartengerät meist auf der gleichen Höhe wie die Ohren gehalten. Auch das Tragen einer Schutzbrille ist ratsam, da es immer passieren kann, dass Steine oder andere Teile vom Boden aufgewühlt werden und dem Gartenarbeiter in das Gesicht springen können. Dies kann beispielsweise beim Rasenmähen passieren.

Körper-Schutzkleidung

Arbeiten im Garten sollten mit Langarm-Shirts und einer Hose mit langen Beinen ausgeführt werden. So kann Hautverletzungen durch spitze Äste oder Dornen vorgebeugt werden. Auch vor Brennesseln ist man gut geschützt. Wer Säge- oder Schneidearbeiten ausführt kann auch spezielle Schutzhosen tragen, die schützen, falls einem die elektrische Säge mal aus der Hand fällt. Zudem sollte man auch immer die Sicherheitshinweise der Akku Gartengeräte Hersteller beachten.

Gartengeräte Kaufen: Wie finde ich günstige AKKU Gartengeräte im Internet

Egal, was man für ein Akku Gartengerät kaufen möchte. Die Auswahl im Internt oder Baumarkt ist riesig und wer schnell einen Überblick bekommen möchte kann im Internet schnell einen Gartengeräte Preisvergleich durchführen und einen Überblick bekommen. Ein Akku Gartengeräte Test kann zudem die einzelnen Eigenschaften der Geräte gegenüberstellen und so eine wichtige Informationsquelle darstellen. Gespart werden sollte allerdings nicht an der falschen Stelle, da man mit einer günstigen und nicht so leistungsstarken Variante unter Umständen auf Dauer nicht glücklich werden könnte.

*Bitte beachten: Preisangaben incl. MwSt. Aktualisiert am 14.11.2019 ggf. zusätzlich Versandkosten. Alle Informationen ohne Gewähr. Wenn Sie ein Produkt kaufen, sind immer nur die Informationen auf der Website des Händlers maßgeblich. Diese Seite enthält Partner-Links zu Onlineshops.