Akku-Heissklebepistole Test Vergleich

Ein Akku-Heissklebepistole Test ist eine gute Entscheidungshilfe, um den richtigen Akku Heissklebestift für sein eigenes Projekt zu entdecken. Mit einer Akku-Heissklebepistole kann man kabellos und damit sehr flexibel arbeiten. Akku-Heissklebepistolen eignen sich zum Verkleben von verschiedenen Materialien. Dies kann bei Reparaturen oder auch beim Basteln sein. In einem Akku-Heissklebepistolen Vergleich wird deutlich, dass es viele verschiedene Modelle gibt. Ein Akku-Heissklebepistole Test kann dabei helfen den richtigen Heissklebestift für Ihr Vorhaben zu entdecken. Die unten aufgelisteten Kriterien bieten Orientierung bei der Wahl der richtigen Akku-Heissklebepistole.

  • Akku-Heissklebepistole Testsieger Stiftung Warentest oder anderer renomierter Testinstitute
  • Gut bewertete und beliebte Akku-Heissklebepistolen im Online-Handel
  • Herstellerwahl z.B. Bosch, Steinel, Einhell, Timbertech, Parkside oder Rapid
  • Akku-Heissklebepistole Eigenschaften wie Aufheizzeit oder Klebereignung
  • Erfahrungen, Akku-Heissklebepistole Testberichte oder Meinungen anderer Bastler

Akku-Heissklebepistole: Auswahl beliebter Akku Heissklebestifte

Akku-Heissklebepistole Test Recherche – Vorstellung: Bosch DIY Akku-Heißklebepistole GluePen

Angebot
Bosch DIY Akku-Heißklebepistole GluePen

  • Marke: Bosch
  • Material: Kunststoff
  • Lieferumfang: Glue Pen, Klebesticks gegen Aufpreis erhältlich
  • Akku-Heissklebepistole Test gefunden u.a. bei Selber Machen (5/2013)
  • Maße: ca 11 x 6,5 x 29,5
  • Gewicht: ca 141 g

Die Heißklebepistole Glue Pen von Bosch ist eine kompakte Klebepistole, die in Stiftform aufgebaut ist. Über einen Li-Ionen Akku ist die Klebepistole innerhalb von 15 Sekunden aufgehitzt und einsatzbereit. Eine Akkuladung reicht laut Hersteller für 30 Minuten arbeiten, wobei 6 Klebesticks verarbeitet werden können. Über ein Mikro-USB Ladegerät lässt sich die Heißklebepistole auch am Computer aufladen. Für den Bosch Glue Pen sind verschiedene Klebesticks in unterschiedlichen Farben und mit Glitzersteinen verfügbar.

Einschätzung

Bei einem Preis von rund 30 € gehört die Heißklebepistole Bosch Glue Pen zu der preislichen Mittelklasse in einem Akku-Heissklebepistole Vergleich, wobei sicherlich auch der Herstellername eine Rolle spielt. Allerdings hinterlässt der Bosch Glue Pen einen stabilen und sicheren Eindruck. Die kompakte Form liegt laut Kundenrezensionen gut in der Hand und durch die kurze Aufladezeit ist die Klebepistole vergleichsweise schnell einsatzbereit. Allerdings berichten einige Kunden, dass der Klebestick im heißen Zustand sehr flüssig sein soll und aus der Pistole tropft. Hier sollte man etwas vorsichtig sein und gegebenenfalls ein Tuch unterlegen.

Akku-Heissklebepistole Test Recherche – Vorstellung: Bosch DIY Akku-Klebepistole PKP 3,6 LI

Angebot
Akku-Heissklebepistole Testbericht
26 Bewertungen
Bosch DIY Akku-Klebepistole PKP 3,6 LI

  • Marke: Bosch
  • Material: Kunststoff
  • Lieferumfang: Klebepistole, Batterien
  • Kein Akku-Heissklebepistole Test gefunden
  • Maße: ca 23,4 x 22,8 x 6,4
  • Gewicht: ca 259 g

Bei der Heißklebepistole PBP 3,6 LI von Bosch handelt es sich um eine akkubetriebene Heißklebepistole, die durch eine schnelle Erhitzung innerhalb von wenigen Sekunden einsatzbereit ist und sich für kleinere Deko- und Reperaturarbeiten im Haushalt eignet. Die Stromversorgung erfolgt über einen Li-Ionen Akku, der bei Bedarf über einen USB-Anschluss aufgeladen werden kann. Durch einen eingebauten Rückzugmechanismus wird überschüssiger Klebstoff nach der Arbeit wieder in die Maschine eingezogen und kann so nicht abtropfen oder die Öffnung verkleben.

Einschätzung

Die Bosch Heißklebepistole PBP 3,6 Li ist im Onlineversand für rund 56 € erhältlich und gehört damit in die obere Preisklasse. Seine schnelle Erhitzung und sein Rückzugmechanismus für überschüssigen Klebstoff scheinen diesen Preis zu gerechtfertigen. Auch seine stabile Bauweise hinterlässt einen positiven Eindruck.

Akku-Heissklebepistole Test Recherche – Vorstellung: Steinel Akku-Heißklebepistole neo 1

Angebot
Akku-Heissklebepistole Vergleich
59 Bewertungen
Steinel Akku-Heißklebepistole neo 1

  • Marke: Steinel
  • verfügbare Farben / Designs: silber/blau, silber/rosa
  • Lieferumfang: Klebepistole, Batterien, Ladegerät, 3 Klebestreifen
  • Es wurde kein Akku-Heissklebepistole Test gefunden
  • Maße: ca 6,5 x 4 x 17,9 cm
  • Gewicht: ca 154 g

Die Heißklebepistole neo1 von Steinel ist sowohl in blau als auch in rosa erhältlich. Die Stromversorgung erfolgt über mitgelieferte Akkus, die über ein Ladegerät aufgeladen werden können. Laut Hersteller ermöglichen sie einen Betrieb nach 15 Sekunden. Die mitgelieferten Klebestreifen sind lösungsmittelfrei und sollen nach 2 Minuten ausgehärtet sein. Eine Batterieladung reicht laut Hersteller für 30 Minuten Arbeitszeit oder ca. 200 Anwendungen.

Einschätzung

Mit einem Preis von rund 37 € liegt die Steinel Heißklebepistole im Mittelfeld beim Vergleich mit ihren Mitbewerbern. Die Verarbeitung scheint gut zu sein. In den Kundenbewertungen schneidet die Heißklebepistole vorwiegend positiv ab. So soll der Akku vergleichsweise lange durchhalten und auch die Säuberung relativ einfach funktionieren.

Akku-Heissklebepistole Test Recherche – Vorstellung: Einhell Akku-Heißklebepistole TC-CG

Akku-Heissklebepistole
3 Bewertungen
Einhell Akku-Heißklebepistole TC-CG

  • Marke: Einhell
  • verfügbare Farben / Designs: schwarz/rot
  • Lieferumfang: Klebepistole, Batterien, Ladegerät, 4 Klebestreifen
  • Es konnte kein Akku-Heissklebepistole Test ermittelt werden
  • Maße: ca 15,8 x 4 x 16 cm
  • Gewicht: ca 249 g

Mit einem Gewicht von 249g gehört die Heißklebepistole von Einhell zu den Schwergewichten im Vergleich. Gleichzeitig gehört sie mit ihrer Größe von 15,8 x 4 x 16 cm zu den kompakteren Klebepistolen. Der eingebaute Akku kann innerhalb von 3-5 Stunden über einen Netzstecker vollständig geladen werden und ermöglicht dann eine Arbeitszeit von ca. 30 Minuten.Die Aufheizzeit beträgt laut Hersteller rund 15 Sekunden. Über eine LED-Anzeige kann der aktuelle Ladestand des Akkus überprüft werden. Der Griff der Heißklebepistole ist ergonomisch geformt und mit einer Softgripoberfläche ausgelegt.

Einschätzung

Für rund 30 € ist die Einhell Heißklebepistole online erhältlich. Sie scheint ordentlich gebaut zu sein und vielen Ansprüchen zu genügen. Besonders interessant ist neben der Softgripoberfläche die eingebaute Akkukontrolle. In den Kundenrezensionen erhält die Heißklebepistole positive Bewertungen. Besonders positiv wird erwähnt, dass sie kaum tropfen soll. Auch die automatische Abschaltung, die wenige Sekunden nach der letzten Nutzung aktiviert wird, hinterlässt einen positiven Eindruck. Abzüge erhält die Klebepistole von Einhell allerdings für den fest eingebauten Akku. Sollte dieser einmal defekt sein, muss das komplette Gerät ausgetauscht werden.

Mit der oberen Darstellung erhalten Sie eine Übersicht über gerne gekaufte Akku-Heissklebepistolen bei Amazon.de. Die Reihenfolge ist zufällig. Bei Betrachtung der Preise und Kundenbewertungen in Form gelber Sterne ergibt sich ein erster Überblick über das Preis-Leistungsverhältnis. Ergänzend dazu bietet die Produktbeschreibung und Einschätzung eine weitere Möglichkeit sich über Akku-Heissklebepistolen zu informieren. Weiterhin ist ein guter Tipp, auch immer die Kundenrezensionen im erwähnten Shop zu lesen. Dort haben Käufer die Möglichkeit Ihre Erfahrungen aus der Praxis niederzuschreiben und bieten so anderen Interessenten meist sehr gute Hinweis zur jeweiligen Akku-Heissklebepistole.

Akku-Heissklebepistole Einsatzgebiete und Anwendung

Steinel Akku-Heissklebepistole Test
Steinel Akku-Heissklebepistole Anwendungsspektrum

Heissklebepistolen werden für unterschiedlichste Zwecke eingesetzt und sind beliebt bei den Anwender im Hobby oder Profibereich. Für das Arbeiten mit einer Akku-Heissklebepistole benötigt man zusätzlich zur Heissklebpistole auch noch Heissklebepatronen. Diese sind in verschiedenen Ausführungen und sogar auch farbig erhältlich. Diese Heissklebepatronen werden in die Akku-Heissklebepistole an entsprechender Stelle eingesetzt.

Durch das Einschalten der Pistole wird der Kleber erhitzt und flüssig. An der Austrittsöffnung bemerkt man, dass der Heisskleber seine Temperatur erreicht hat. Durch leichtes Drücken des Abzuges kann nun gesteuert werden, wie viel Kleber an der Spitze der Akku-Heissklebepistole austritt. Die zu klebenden Materialien sollten kurz aneinander gehalten werden. Wenn der Heisskleber abkühlt erfolgt die Aushärtung und damit ist auch der Arbeitsvorgang abgeschlossen.

Akku-Heissklebepistole Unterschiede und Ausstattung

Bosch GluePen Test
Bosch Akku-Heißklebepistole GluePen im Einsatz

In einem Akku-Heissklebepistole Vergleich wird deutlich, dass es unterschiedliche Leistungen und Ausstattungen der Klebegeräte gibt. So werden bei einigen Akku-Heissklebepistolen höhere Temperaturen erreicht, als bei anderen, was widerrum die Geschwindigkeit des Schmelzens des Klebers beeinflusst. Wenn es häufig schnell gehen muss, greift zu einer Akku Heissklebepistole mit einer höheren Temperatur / Leistung.

Auch beim Gehäuse gibt es Unterschiede. So werden einige Akku-Heissklebepistolen Gehäuse auch mit warm und sind nicht so gut isoliert wie andere Modelle. Für einen sicheren Stand sind Akku-Heissklebepistolen mit einem kleinen Ständer versehen, der praktisch beim Arbeiten ist. Auch auswechselbare Düsen bieten einige Klebepistolen. Dies ist empfehlenswert, da die Düsen auch schon einmal verkleben und eine Renigung aufwendig ist.

Recht neu auf dem Markt sind Glue-Pens, die nicht mehr die Form einer Akku-Heissklebepistole haben, sondern einem Stift ähneln. Hier muss jeder selbst entscheiden, ob ein solches Modell als Alternative für seine eigenen Ansprüche taugt.

Akku-Heissklebepistole Video Tutorial

Hinweis: Das obige Video wurde von YouTube eingebunden.

Akku-Heissklebepistole Test von Stiftung Warentest?

Viele Verbraucher vertrauen auf die Tests von zum Beispiel Stiftung Warentest. Wir haben nach einem Akku-Heissklebepistole Test der Stiftung Warentest gesucht, konnten aber kein Ergebnis finden. Falls es zukünftig noch einen solchen Akku-Heissklebepistolen Test gibt, informieren wir hier darüber.

Hersteller von Akku-Heissklebepistolen: Bosch, Steinel, Einhell u.a.

Vor dem Kauf ist es immer gut auch zu wissen, was es für Hersteller oder Marken gibt. Unsere Recherche in einem Onlineshop hat die folgende Auswahl hervorgebracht: Bosch, Steinel, Einhell, Timbertech, Parkside,Rapid und weitere.

Vorteile (Zusammenfassung)
  • Akku-Heissklebepistolen bieten kabelloses Arbeiten und Flexibiltät
  • Einfache Anwendung und Bedienung
  • Oftmals moderne Lithium-Ionen Akkus für lange Lebensdauer
  • Erschwingliche Preise ab ca. 30 Euro
Akku-Heissklebepistole Test Vergleich
4.8 (96.67%) 42 votes

*Bitte beachten: Preisangaben incl. MwSt. Aktualisiert am 21.05.2019 ggf. zusätzlich Versandkosten. Alle Informationen ohne Gewähr. Wenn Sie ein Produkt kaufen, sind immer nur die Informationen auf der Website des Händlers maßgeblich. Diese Seite enthält Partner-Links zu Onlineshops.