Akku-Kettensägen Test Vergleich – Akku Motorsäge kaufen

Ein Akku-Kettensägen Test ist eine wichtige Hilfe bei der Suche nach einer neuen Akku Motorsäge. Der größte Vorteil einer Akku Kettensäge in einem Test, ist das im Gegensatz zur Elektro Kettensäge nicht vorhandene Kabel. Auch im Akku-Kettensägen Vergleich mit einer Benzin-Kettensäge zeigt sich eine leichtere und leisere Arbeitsweise. Zu beachten ist, dass der Akku genügend Ausdauer und Kraft mitbringt, um die geplanten Gartenarbeiten zu erledigen. Um seinen persönlichen Akku-Kettensägen Favoriten zu identifizieren ist es daher notwendig genau seine Holz- bzw. Sägearbeiten nachzudenken. Verschiedene Kriterien können bei einem Akku Motorsägen Kauf helfen.

  • Akku Kettensäge Test Sieger der Stiftung Warentest oder anderen Garten Testmagazinen
  • Gut bewertete und beliebte Akkukettensägen im Online-Handel
  • Akku Motorsägen Leistung: Wie viele Schnitte pro Akkuladung sind möglich?
  • Passender Akku: Habe ich schonen einen anderen Akku des Herstellers und kann diesen nutzen?
  • Herstellerwahl z.B. Bosch, Stihl, Einhell, Black & Decker, Greenworks, Makita, Ryobi, Wolf Garten
  • Erfahrungen oder Meinungen, sowie Akku Motorsägen Test Berichte von Anwendern lesen

Akku-Kettensägen – Motorsägen Auswahl beliebter Modelle

Akku Kettensäge Test Recherche – Vorstellung: Bosch Akku Kettensäge AKE 30 LIS

Bosch Akku Kettensäge AKE 30 LI<br />
52 Bewertungen
Bosch Akku Kettensäge AKE 30 LI

  • Marke: Bosch
  • Material: Kunststoff / Edelstahl
  • verfügbare Farben / Designs: Bosch grün
  • Lieferumfang: Akku Kettensäge inkl. Lithium-Ionen Akku
  • Im Akku-Kettensägen Test u.a. bei Stiftung Warentest 8/2013 (3 Produkte)
  • Maße: ca 41,5 x 26,5 x 26 cm
  • Gewicht: 5,2 Kg

Die Bosch Kettensäge AKE 30 LI hat ein handliches und kompaktes Format und ist vielfältig im Garten- oder Heimwerkerbereich einsetzbar. Das Schwert der Bosch Akku-Motorsäge ist 30 cm lang und eine Funktionsbremse sorgt für eine erhöhte Sicherheit beim Sägen. Das SDS-System ermöglicht laut Bosch ein Spannen und Wechseln der Kette ohne Werkzeug. Der durchzugsstarke Elektromotor in Kombination mit dem 36-Volt Hochleistungs-Lithium-Ionen-Akku bewältigt nahezu alle Sägearbeiten.

Einschätzung

Mit der Akku Kettensäge AKE 30 LI von Bosch ist kabelloses Arbeiten möglich ohne auf Leistung zu verzeichten. Egal ob Äste oder das Teilen von Baumstämmen für Brennholz etc. sollten funktionieren. Auf Bildern, die das Produkt darstellen, macht die Bosch Kettensäge AKE 30 LI eine soliden Eindruck.

Akku Kettensäge Test Recherche – Vorstellung: Greenworks Tools 20117 40V Akku-Kettensäge 30cm

Angebot
Greenworks Tools 20117 40V Akku-Kettensäge 30cm

  • Marke: Greenworks
  • Material: Kunststoff / Edelstahl
  • verfügbare Größen: Einheitsgröße
  • verfügbare Farben / Designs: schwarz/grün
  • Lieferumfang: Akku Kettensäge
  • Im Akku Motorsägen Test u.a. bei Heimwerker Praxis 08/2014
  • Maße: ca 63,3 x 30,5 x 20,8 cm
  • Gewicht: ca 4,1 Kg

Bei der Akku-Kettensäge 20117 von Greenworks Tools handelt es sich um eine leichte Kettensäge, die mit einem austauschbaren 40V-Akku ausgestattet ist, und mit einem 30 cm großen Schwert für alle kleineren Holzschneidearbeiten geeignet ist. Die Kette ist mit einem Mechanismus ausgestattet, der einen einfachen Wechsel ohne Werkzeuge ermöglicht. Der Motor wird durch einen Li-Ionen-Akku mit einer Leistung von wahlweise 2Ah oder 4Ah angetrieben. Dieser ist bei dem hier offerierten Angebot nicht im Lieferumfang enthalten, aber separat erhätlich.

Einschätzung

Die Greenworks Tools Akku-Kettensäge 20117 überzeugt auf Produktbildern durch eine kompakte Bauweise und einen leistungsstarken Motor. Durch eine eingebaute automatische Kettenölung bleiben Kette und Schwert ständig geschmiert, wodurch die Lebensdauer erhöht wird. Eine eingebaute Ölstandsanzeige liefert den aktuellen Stand. Abzüge erhält die Kettensäge von Greenworks lediglich durch den fehlenden Akku in der Basisversion. Der Akk kann aber extra mitgekauft werden.

Akku Kettensäge Test Recherche – Vorstellung: Einhell Akku Kettensäge GE-LC 18 Li Set Power X-Change

Angebot
Einhell Akku Kettensäge GE-LC 18 Li Set Power X-Change
  • Werkzeuglose Kettenspannung und Kettenwechsel
  • Ergonomischer Griff bietet einen angenehmen Halt
  • Rückschlagschutz und Sofort-Kettenbremse sorgen für optimale Sicherheit
  • Ölbehälter der automatischen Kettenschmierung lässt sich bei Bedarf bequem nachfüllen
  • Massiver Krallenanschlag aus Metall für sichere und bequeme Führung der Kettensäge beim Arbeiten

Die Akku-Kettensäge GE-LC 18 von Einhell ist eine kompakte Akku-Motorsäge von Einhell, die mit einem ergonomisch geformten Haltegriff ausgestattet ist. Der Krallenanschlag besteht aus Metall und soll so vergleichsweise stabil gebaut sein. Mit einer Schnittgeschwindigkeit von 4,3 m/s gehört die Kettensäge von Einhell zu den schnellsten Sägen im Vergleich. Die Schwertlänge von 25 cm reicht aus, um auch dicke Stämme zu bearbeiten.

Einschätzung

Mit der Schnittgeschwindigkeit von 4,3 m/s gehört die Einhell Akku-Kettensäge GE-LC 18 zu den schnellsten Sägen im Vergleich. Der werkzeuglose Kettenwechsel sowie die automatische Kettenschmierung sorgen für ein leichtes Arbeiten. Mit dem eingebauten Rückschlagschutz sowie dem Krallenanschlag liefert die Kettensäge von Einhell die üblichen Sicherheitsmerkmale, die durch eine Sofort-Kettenbremse bei Rückschlag erweitert werden.

Akku Kettensäge Test Recherche – Vorstellung: Makita Akku-Kettensäge

Angebot
Akku Kettensäge
8 Bewertungen
Makita Akku-Kettensäge

  • Marke: Makita
  • Material: Kunststoff / Edelstahl
  • verfügbare Größen: Einheitsgröße
  • verfügbare Farben / Designs: schwarz/blau
  • Lieferumfang: Kettensäge, wahlweise Akku und Ladegerät
  • Kein Akku-Motorsägen Test im Internet gefunden
  • Maße: ca 42,2 x 19,5 x 21,5 cm
  • Gewicht: ca 4,4 Kg

Mit einem Gewicht von 4,4 Kg ist die Akku-Kettensäge von Makita ein Schwergewicht unter den Kompaktkettensägen. Mit ihrer Größe ist sie dennoch klein genug um sicher in der Hand zu liegen. Der Elektromotor wird durch einen 18V-Akku angetrieben, der nicht im Lieferumfang enthalten ist, aber separat erhältlich ist. Falls bereits ein Makita Akku der selben Spannungsklasse kann ggf. dieser genutzt werden. Dabeu sollten die Herstellerhinweise beachtet werden. Er ermöglicht eine Kettengeschwindigkeit von maximal 300 Umdrehungen / Minute.

Einschätzung

Trotz ihres vergleichsweise hohen Gewichts liegt die Makita Akku Kettensäge Kundeberichten nach zu urteilen, durch ihre ergonomisch geformten Griffe leicht in der Hand. Durch den werkzeuglosen Sägekettenwechsel und die schnelle Einstellung der Kettenspannung wird eine schnelle Arbeitsweise ermöglicht.

Die Liste oben zeigt Akku-Kettensägen, die zu den Topsellern bei Amazon gehören. Die gelben Sterne geben die Bewertungen von Kunden wieder. Diese haben die Möglichkeit nach dem Kauf die Akku Motorsäge auf einer Skala von eins bis fünf zu bewerten. Der angezeigte Preis ist ein Indikator, wie viel Geld man für sein neues Akku Gartengerät investieren muss. Zusätzlich ist ein wertvoller Tipp, die Kundenrezensionen in dem genannten Onlineshop zu studieren. Dort findet der Interessent sehr gute Hinweise aus Praxiserfahrungen von Anwendern der Akku-Kettensägen.

Kombiniert man den Preis, die Kundenbewertungen und Rezensionen mit der Beschreibung des Hersteller, dann entsteht ein gutes Gefühl, was die Akku Motorsäge wirklich kann und was nicht. Desweiteren loht es sich auch immer Ausschau nach Testzertifikaten von Stiftung Warentest oder anderen Testinstituten zu halten. Diese zeigen, wie die Akku Motorsägen in einem solchen Test abgeschnitten haben.

Akku Motorsägen Anwendungsgebiete und Funktionsweise

Bosch-DIY-Akku-Kettensäge-AKE-30LI-Anwendung
Bosch-Akku-Kettensäge-AKE-30LI-Anwendung

Akku Motorsägen eignen sich zum Durchtrennen von dickeren Hölzern. Das können Baumäste aber auch Holz zum Bauen sein. Der Schnitt geht einfach von der Hand und mit Geschick auch für fast jedermann durchzuführen. Die Säge an sich ist vom Gewicht her leicht. Vor der ersten Verwendung einer Kettensäge (egal ob Akku, Elektro oder Benzinantrieb) sollte man sich allerdings mit der sicheren Anwendung vertraut machen und dazu die Hinweise der Hersteller lesen.

Schutzkleidung ist zum empfehlen. Die Funktionsweise einer Akku Kettensäge ist einfach. Ein Motor treibt eine Kette an, die an der Außenseite mit Sägezähnen ausgestattet ist. So arbeitet sich ein Akku-Kettensägen Testsieger durch das zu bearbeitende Holz. Die Kette muss dabei ständig mit entsprechendem Kettensägen Öl geschmiert werden, um Verschleiss zu verhindern. Auch eine Schärfung sollte regelmäßig erfolgen.

Video: Akku-Kettensägen Test bei Selbst ist der Mann

Hinweis: Dieses Video wurde von einem Nutzer auf der Videoplattform YouTube hochgeladen und von dort eingebunden.

Akku-Kettensägen kaufen: Was ist beim Akku Motorsägen Kauf zu beachten?

Wer eine Akku-Kettensägen kaufen möchte, findet in Akku-Kettensägen Test Berichten zahlreiche Hinweise über diese Art von Akku Motorsägen. Vor einem Akku-Kettensägen Kauf sollte man Merkmale der Sägen vergleichen und um Ihren eigenen Akku-Kettensägen Favoriten zu finden, kann ein Vergleich der folgenden Eigenschaften unterstützen:

Länge des Schwertes

Die Schwertlänge einer Akku Kettensäge entscheidet darüber wie dicke Äste, Bretter oder Baumstämme durchtrennt werden können. In einem Akku-Kettensägen Test reichen die Längen von ca. 11 cm bis hin zu ca. 40 cm. Falls man sich unsicher ist, was die richtige Länge ist und wie dick die Äste sind, sollte eine Wahl zwischen ca. 20 und 30 cm treffen. Damit sind die meisten Arbeiten im Garten zu erledigen. Wer einen großen Baum fällen möchte, sollte zu einer Profi Kettensäge greifen.

Gewicht und Ergonomie

Eine Akku Kettensäge benutzt man bei umfangreichen Arbeiten meist über einen längeren Zeitraum und dabei ist es wichtig, dass die Akku Motorsäge nicht zu schwer ist. Zudem ist es ratsam auch auf ergonomisch gestaltete Griffe zu achten. Dabei machen sich die Hersteller schon während der Entwicklung Gedanken zu ermüdungsfreiem Arbeiten und testen dies auch vor der Produkteinführung.

Geschwindigkeit der Kette

Wer sich bereits einen Akku-Kettensägen Test angeschaut hat, wird feststellen, dass viele Hersteller auch die Kettengeschwindigkeit angeben. Dabei werden Werte in Metern pro Sekunde angegeben. Je schneller die Kette der Säge läuft, desto einfacher ist es auch härtere Hölzer ohne großen Aufwand durchzusägen.

Preise

Der Blick auf das Preisgefüge im Akku Kettensäge Vergleich zeigt, dass es bereits Akkukettensägen ohne Akku und Ladegerät ab ca. 70 Euro gibt. hier muss der Akku noch separat gekauft oder wenn man bereits ein Akku Gartengerät des Herstellers besitzt kann man unter Umständen auch diesen Akku verwenden. Kettensägen mit Akku und Ladegeräte beginnen bei ca. 115 Euro im Onlinehandel. Generell treibt mehr Leistung des Akkus und Ausstattung der Kettensäge auch den Preis.

Hersteller

Die Recherche nach Hersteller in Onlineshops hat gezeigt, dass die folgende Auswahl an Anbietern häufig in Onlineshops gelistet sind: Stihl, Einhell, Black & Decker, Greenworks, Makita, Ryobi, Bosch oder Wolf Garten

Akku-Kettensägen Test der Stiftung Warentest?

Viele Menschen informieren sich vor einer Anschaffung über einen Akku-Kettensägen Test bei der Stiftung Warentest. In einem schon etwas länger zurückliegenden Akku Motorsägen Test der Stiftung Warentest in 09/2013 wurden Kettensägen mit Elektro-, Benzin- und Akkubetrieb getestet. Drei davon waren Akku-Kettensägen. Bewertet wurden das Sägen, die Sicherheit, Handhabung und Umwelt & Gesundheit. Eine Stihl Akku Kettensäge erhielt das Urteil gut. Sobald es einen aktuelleren Test der Stiftung Warentest gibt, werden wir an dieser Stelle darauf eingehen. Gerade auch, weil die Innovationen in der Akku-Technologie rasend schnell sind.

Vorteile (Zusammenfassung)

  • Akku-Kettensägen sind leicht und leise im Vergleich zu anderen Antriebsarten
  • Handlich und flexibel einsetzbar (Hecke, Äste, Bretter, etc.)
  • Kein Benzin oder Steckdose notwendig
  • Keine Abgase
Fazit zu Akku-Motorsägen / Kettensägen

Akku-Kettensägen werden in vielen verschiedenen Varianten und für verschiedene Anforderungen angeboten. Viele eignen sich für den Gebrauch im heimischen Garten bzw. für kleinere Holzarbeiten. Es kann optimal die Hecke, Äste oder Brennholz geschnitten werden. In einem Akku-Kettensägen Test sind die Geräte im Vergleich zur Benzin- oder Elektrokettensäge leiser und stören damit nicht die Umwelt so sehr. Was das richtige Modell für einen selbst ist, muss jeder anhand seiner Anforderung an die Akku Kettensäge entscheiden. Dem Akku und damit der kabellosen Variante gehört die Zukunft.

Akku-Kettensägen Test Vergleich – Akku Motorsäge kaufen
4.8 (96.17%) 47 votes

*Bitte beachten: Preisangaben incl. MwSt. Aktualisiert am 16.06.2019 ggf. zusätzlich Versandkosten. Alle Informationen ohne Gewähr. Wenn Sie ein Produkt kaufen, sind immer nur die Informationen auf der Website des Händlers maßgeblich. Diese Seite enthält Partner-Links zu Onlineshops.