Akku-Rasierer Test Vergleich

Ein Akku-Rasierer Test ist bei der Suche nach einem Elektrorasierer die richtige Entscheidungshilfe. In Elektrorasierer Tests gehören Modelle ohne Kabel schon seit langem zum Standard. So bieten Akku-Rasierer die Möglichkeit kabellos die morgendliche Rasur zu erledigen. In einem Akkurasierer Vergleich werden die Rasierer über eine Ladestation oder direkt über ein Netzkabel aufgeladen. Dazu werden diese mit der Steckdose verbunden. Die Auswahl seines persönlichen Akkurasierer Favoriten ist bei der großen Auswahl nicht leicht und ein Akkurasierer Test kann dabei unterstützen. Falls Sie einen neuen Rasierer suchen, können folgende Merkmale bei der Auswahl unterstützen.

  • Akkurasierer Testsieger der Stiftung Warentest oder von anderen Testinstituten
  • Gut bewertete und beliebte Akku-Rasierer im Online-Handel
  • Eigenschaften von Elektrorasieren: Schwingkopfrasierer oder Folienrasierer
  • Akku-Rasierer Funktionen: Ladestandsanzeige, Reinigungsfunktion, Barttrimmer
  • Herstellerwahl z.B. Braun, Philips, Panasonic, AEG, Remington
  • Meinungen, Erfahrungen oder Akku-Rasierer Testberichte von anderen Männern

Akku-Rasierer: Beliebte Elektrorasierer Auswahl in der Übersicht

Akku-Rasierer Test Recherche – Vorstellung: Philips PowerTouch Akku-Rasierer (mit Präzisionstrimmer) PT860/16

Angebot
Akku-Rasierer Test
1527 Bewertungen
Philips PowerTouch Akku-Rasierer (mit Präzisionstrimmer) PT860/16, 5.4 Watt

  • Marke: Philips
  • Material: Kunststoff / Metall
  • verfügbare Farben / Designs: silber/schwarz
  • Lieferumfang: Rasierer, Ladekabel, Reinigungsbürste
  • Im Akku-Rasierer Test u.a. bei Stiftung Warentest 12/2013 (21.11.13, 14 Produkte)
  • Maße: ca 15 x 23 x 8 cm
  • Gewicht: ca 300 g

Der PowerTouch Akku-Rasierer PT860 von Philips ist ein wasserfester Trockenrasierer, der mit einem Akku betrieben wird und so kabellos bedient werden kann. Drei Scherenköpfe schneiden sowohl längere Haare als auch kürzere Bartstoppeln. Sie lassen sich frei bewegen und passen sich so der Gesichtskontur an. Mit einem ausklappbaren Trimmer lassen sich Konturen und Koteletten in Form bringen. Bei einer Ladezeit von knapp 60 Minuten kann der PowerTouch Akku-Rasierer PT860 von Philips bis zu 50 Minuten verwendet werden.

Einschätzung

Der PowerTouch Akku-Rasierer PT860 von Philips gehört zu einer Reihe von Trockenrasierern, die in ihrem Aufbau relativ ähnlich sind. Die Scherköpfe sind mit einer „DualPrecision“-Musterung ausgestattet, die sowohl lange Haare als auch kurze Bartstoppeln gründlich erfassen soll. Das so genannte „Flex-und-Float-System“ bewegt die Scherenköpfe frei entlang der Gesichtskontur, wodurch Hautirritationen vermieden werden sollen. Mit der wasserfesten Ummantellung lässt sich der PowerTouch Akku-Rasierer schnell und gründlich nach jeder Rasur reinigen.

Akku-Rasierer Test Recherche – Vorstellung: Braun Series 9 Elektrischer Akku-Rasierer 9090cc

Angebot
Akku-Rasierer Testbericht
1293 Bewertungen
Braun Series 9 Elektrischer Akku-Rasierer 9090cc

  • Marke: Braun
  • Material: Kunststoff / Metall
  • verfügbare Farben / Designs: silber
  • Ein Akku-Rasierer Test konnte im Internet nicht gefunden werden
  • Lieferumfang: Rasierer, Ladestation, Reinigungsbürste
  • Akku-Rasierer Test

Der Akku-Rasierer 9090cc von Braun gehört zu den neueren Trockenrasierern der 9 Series, die mit insgesamt 4 Rasierelementen ausgerüstet sind. Die eingebaute Sonic-Technologie arbeitet mit bis zu 40.000 Scherenbewegungen pro Minute. Durch die Anordnung der vier Klingen werden sowohl längere als auch kurze Barthaare erfasst. Der Akku-Rasierer 9090cc wird mit einer Reinigungsstation ausgeliefert. Diese säubert den Scherenkopf während des Ladevorgangs und soll so die Lebensdauer verlängern. Seine wasserdichte Außenhülle ermöglicht es, den Rasierer bei Bedarf auch unter dem Wasserhahn zu reinigen.

Einschätzung

Durch die vergleichsweise hohe Geschwindigkeit des Scherenkopfes und die hygienisch wirkende Reinigungsstation hinterlässt der 9090cc von Braun auf Produktbildern einen guten ersten Eindruck. Das Vierfach-Schersystem soll sowohl lange als auch kurze Haare erfassen und so für eine saubere Rasur sorgen. Die Kundenbewertungen fallen überwiegend positiv aus. Die Rasur soll ebenso gründliche Ergebnisse abliefern wie die Trimmfunktion. Auch die Reinigungsfunktion schneidet hier gut ab.

Akku-Rasierer Test Recherche – Vorstellung: Panasonic ES-RL21 Trocken-/Naß Akku-Rasierer

Angebot
Akku-Rasierer Vergleich
182 Bewertungen
Panasonic ES-RL21 Trocken-/Naß Akku-Rasierer

  • Marke: Panasonic
  • Material: Kunststoff / Metall
  • verfügbare Größen: Einheitsgröße
  • verfügbare Farben / Designs: silber / schwarz
  • Akku-Rasierer Test
  • Lieferumfang: Rasierer, Reisebeutel, Pinsel, Schutzklappe, Reinigungskartusche

Der Akku-Rasierer ES-RL21 von Panasonic ist der einzige Rasierer im Vergleich, der vollständig als Trocken- und Nassrasierer verwendet werden kann. Der Scherkopf ist mit drei Scherfolien mit zwei verschiedenen Strukturen ausgestattet, die sowohl lange als auch kurze Barthaare erfassen sollen. Eine bogenförmige Scherenfolie passt sich den Gesichtskonturen an und soll für eine glatte und hautschonende Rasur sorgen. Durch sein wasserdichtes Gehäuse und seine Schermesser aus rostfreiem Edelstahl kann der Akku-Rasierer ES-RL21 nach Gebrauch unter fließendem Wasser gereinigt werden.

Einschätzung

Der Trocken- und Nassrasierer ES-RL21 von Panasonic gehört mit seinem Preis von rund 48 € in die untere Preisklasse, muss sich jedoch nicht vor seinen Mitbewerbern in den höheren Preisklassen verstecken. Mit bis zu 10.000 Schwingungen / Minute liegt die Geschwindigkeit seiner Rasierklingen im oberen Bereich. Der Aufbau und die verwendeten Materialien hinterlassen auf Produktbildern einen guten und dem Preis angemessenen Eindruck. Die Kundenbewertungen fallen überwiegend positiv aus. Hier wird besonders das gründliche Ergebnis sowohl bei der Trockenrasur als auch bei der Nassrasur betont. Einige Kunden bemängeln jedoch, dass der Rasierer keine Statusanzeige für den Akku besitzt.

Akku-Rasierer Test Recherche – Vorstellung: Remington F7800 Akku Herrenrasierer Titanium-X Dual Foil

Angebot
Akku-Rasierer
697 Bewertungen
Remington F7800 Akku Herrenrasierer Titanium-X Dual Foil

  • Marke: Remington
  • Material: Kunststoff / Metall
  • verfügbare Größen: Einheitsgröße
  • Im Akku-Rasierer Test u.a. bei Stiftung Warentest 8/2010 (21.11.13, 14 Produkte)
  • verfügbare Farben / Designs: silber / schwarz

Der Trockenrasierer F7800 von Remington ist ein akkubetriebener Folienrasierer, der mit zwei flexiblen Scherfolien aufklappbaren Trimmer ausgestattet ist. Die beiden Scherenfolien werden durch einen Trimmer im Scherkopf ergänzt und sollen sowohl kurze als auch lange Barthaare sicher erfassen. Der zusätzliche Trimmer an der Vorderseite ermöglicht es, Konturen zu rasieren und zu trimmen.

Der eingebaute Akku hat eine Laufzeit von maximal 60 Minuten. Er lässt sich innerhalb von 120 Minuten vollständig aufladen. Durch ein LCD-Display kann die verbliebene Laufzeit abgelesen werden. Das Gehäuse ist wasserdicht sodass der Rasierer nach Gebrauch unter fließendem Wasser gereinigt werden kann.

Einschätzung

Mit rund 49 € ist der Trockenrasierer von Remington einer der preiswertesten Rasierer auf dem Markt. Dennoch scheint er durchaus tauglich zu sein und ordentliche Rasurergebnisse zu erzielen. Die Klingen aus Edelstahl hinterlassen einen hochwertigen Eindruck. Durch sein wasserdichtes Gehäuse lassen diese sich nach Gebrauch einfach unter fließendem Wasser reinigen.

Die Kundenbewertungen fallen überwiegend zufrieden aus. Neben der gründlichen Rasur wird besonders die übersichtliche Digitalanzeige positiv erwähnt. Seine ergonomische Form soll bequem in der Hand liegen. Vereinzelt wird davon berichtet, dass lediglich beim Übergang vom Backen- zum Halsbereich einzelne Haare erst nach mehreren Zügen entfernt worden seien.

Die Liste oben zeigt aktuell beliebte Akku-Rasierer bei Amazon.de in zufälliger Anordnung. Anhand der Kundenbewertungen (gelbe Sterne) sehen Sie auf einen Blick, wie zufrieden Käufer mit Ihrem Produkt sind. Für die Bewertung haben diese die Möglichkeit auf einer Skala von eins bis fünf Ihre Einschätzung abzugeben. Die Preise signalisieren, wie teuer Elektrorasierer sind.

Empfehlenswert ist auch immer die Rezensionen zu Akku-Rasierern in oben erwähntem Shop zu lesen. Dort haben Käufer die Möglichkeit in Freitextform Ihre Erfahrungen aus dem Praxiseinsatz zu hinterlassen. Wenn man nun den Preis, Bewertung, Rezension und Beschreibung des Herstellers zusammen nimmt, erhält man einen guten Eindruck und findet seinen Akku-Rasierer Favoriten.

Akkurasierer / Elektrorasierer / Trockenrasierer: Was man wissen muss

Braun-Akku-Rasierer
Braun Akku-Rasierer im Einsatz

Die Bezeichnung Akkurasierer oder Elektrorasierer wird nahezu gleichermaßen verwendet. So ist es heute fast schon Standard, dass jeder Elektrorasierer auch einen Akku an Board hat, der kabelloses Rasieren ermöglicht. Grundsätzlich gibt es zwei verschiedene Rasierer Arten auf dem Markt: Den Folienrasierer und den Schwingkopfrasierer. Bei letzterem gehört Philips zu den führenden Marken. Braun und andere Hersteller setzen dagegen auf den Folienrasierer.

Ein Akku-Rasierer Test kann dabei helfen den richtigen Rasierer für seine Bedürfnisse zu finden. Vor einem Kauf sollte sich jeder noch einmal fragen, wo seine persönlichen Schwerpunkte liegen bzw. was einem selbst wichtig ist.

Für fast alle elektrischen Rasierapparate im Vergleich sind auch Scherblatt, Rasierklingen oder auch Rasierköpfe als Zubehör erhältlich.

Akku-Rasierer: Die richtige Pflege des Rasierers

Braun-Series-9-9090cc-elektrischer-Rasierer-mit-Reinigungsstation-test
Braun Akku-Rasierer Reinigungsstation

Wie bei anderen elektronischen Geräten auch, zeigt sich in einem Akkurasierer Test, dass die richtige Pflege zu einer langen Nutzungszeit und Zufriedenheit mit dem Produkt führt. Elektrorasierer werden bei starkem Bartwuchs täglich von Männern genutzt und die abrasierten Bartstopeln sammeln sich im Scherkopf des Rasierers. Um diesen zu reinigen, kann man im Akkurasierer Vergleich bei den meisten Modellen den Scherkopf einfach abnehmen und säubern.

Einige Hersteller bieten Ihre Akku Rasierapparate auch so an, dass diese komplett einmal unter fließendes Wasser gehalten werden können. Ein neuer Trend bei Elektrorasierer Testsieger sind enthaltene Reinigungsstationen, wo der Rasierer aufgeladen und gleichzeitig auch gereinigt wird.

Akku-Rasierer: Akku Lauf- und Ladezeit

In Akku-Rasierer Tests im Internet sind die Laufzeit und Ladezeit ein wichtiges Kriterium. Zum Laden werden die Akkurasierer über ein Netzkabel mit der Steckdose verbunden und speichern die Energie oftmals in modernen Lithium-Ionen Akkus. Diese sind schnell geladen und weisen einen sehr geringen Memory-Effekt auf. Zudem sind diese Art von Akkus langlebig.

Mit einer Akkukapazität erreicht man in einem Vergleich verschiedener Akku-Rasierer im Schnitt zwischen 50 und 60 Minuten Laufzeit. Wenn man bedenkt, dass ein Rasiervorgang morgens ca. 3 Minuten dauert, dann ist die Akkukapazität locker ausreichend für eine Woche oder einen Urlaubstrip.

Über Ladezustandsanzeigen oder das Nachlassen der Leistung bemerkt man, wenn der Akku wieder geladen werden muss. Natürlich kann bei den meisten Rasierern auch mit Netzkabel rasiert werden, wenn der Akku völlig entladen ist.

Akku-Rasierer Test Stiftung Warentest

Viele Menschen suchen vor einer Produktauswahl nach einem Akku-Rasierer Test durch die Stiftung Warentest (Link). Unsere Suche hat ergeben, dass es einen Akku-Rasierer Test von Stiftung Warentest aus 05/2017 gibt. Wenn es einen aktuelleren Akku-Rasierer Test der der Stiftung Warentest geben sollte, gehen wir an dieser Stelle noch auf diesen Test ein und berichten über die Tetsergebnisse.

Preise und Hersteller z.B. Braun, Philips, Panasonic, AEG, Remington

Das Preisgefüge bei Akku-Rasierern reicht von Einstiegsmodellen ab ca. 25 Euro bis hin zu 300 Euro bei Premium Rasierern mit einer großzügigen Ausstatung. Wer einen neuen Akku-Rasierer sucht, muss auch eine Herstellerwahl treffen. Die folgende Auswahl an Akku-Rasierern ist häufig in Onlineshops anzutreffen: Braun, Philips, Panasonic, AEG, Remington u.a.

Akku-Rasierer Test Vergleich
4.8 (96.52%) 46 votes

*Bitte beachten: Preisangaben incl. MwSt. Aktualisiert am 24.04.2019 ggf. zusätzlich Versandkosten. Alle Informationen ohne Gewähr. Wenn Sie ein Produkt kaufen, sind immer nur die Informationen auf der Website des Händlers maßgeblich. Diese Seite enthält Partner-Links zu Onlineshops.