Akku-Säbelsägen Test Vergleich

Mit einem Akku Säbelsäge Test finden Sie bei der Wahl der richtigen Säbelsäge eine gute Entscheidungshilfe. Akku Säbelsägen bieten kabelloses Arbeiten und sidn daher auch für Orte geeignet, wo keine Steckdose zur Verfügung steht. Dies ist besonders bei der Anwendung im Garten oder auf Baustellen der Fall. Das Sägeblatt ist entgegen einer Akku Stichsäge nach vorne ausgerichtet. Dies macht die Anwendung für viele Sägeschnitte einfach. Die Präzision ist allerdings auch nicht so hoch. Es gibt Akku Stichsägen für den Heimerker oder auch für Profi-Handwerker. Ein Akku Säbelsäge Test kann dabei unterstützen das richtige Gerät zu finden. Die unten aufgeführten Punkte bieten zudem auch gute Anhaltspunkte.

  • Akku Säbelsäge Testsieger von Stiftung Warentest oder anderer Testinstitute
  • Gut bewertete und beliebte Akku Säbelsägen im Online-Handel
  • Akku Säbelsäge Leistung und Ausstattung
  • Herstellerwahl z.B. Bosch, Makita, Ryobi, Hitachi, Einhell, Metabo
  • Meinungen, Akku Säbelsäge Testberichte oder Erfahrungen anderer Nutzer

Akku Säbelsäge: Auswahl gern gekaufter Akku Säbelsägen

Akku-Säbelsägen Test Recherche – Vorstellung: Einhell Akku Säbelsäge TE-AP 18 Li Solo Power X-Change

Angebot
Akku-Säbelsägen Test
25 Bewertungen
Einhell Akku Universalsäge TE-AP 18 Li Solo Power X-Change

  • Marke: Einhell
  • verfügbare Farben / Designs: Rot
  • Lieferumfang: inkl. Sägeblatt
  • Im Akku Säbelsägen Test u.a. bei Heimwerker Praxis 8/2016 (4 Produkte)
  • Maße: ca 8 x 41 x 16 cm
  • Gewicht ca 1,6 Kg

Die Akku-Säbelsäge Solo Power X-Change von Einhell ist eine kompakte Stichsäge, mit der sowohl Holzwerkstücke als auch Stahl bis zu einer Schnitttiefe von 6mm bearbeitet werden kann. Der Triathlonmotor wird über einen Akku mit wahlweise 3 Ah oder 5,2 Ah mit Stom versorgt. Der Akku ist nicht im Lieferumfang enthalten und muss separat bestellt werden. Der Sägeschuh kann schnell verstellt werden, um eine vollständige Sägeblattausnutzung zu erreichen.  Durch den Haltegriff, der mit Gripflächen ausgestattet ist, liegt die Säge sicher und stabil in der Hand.

Einschätzung

Mit einem Preis für rund 45 € ohne Akku gehört die Einhell Akku Säbelsäge zu den preiswerteren in ihrer Kategorie. Ihr kraftvoller Motor und die austauschbaren Sägeblätter für Holz und Metall hinterlassen allerdings ebenso einen guten Eindruck, wie die ergonomisch geformten Softgripflächen und der verstellbare Sägeschuh, mit dem das Sägeblatt möglichst vollständig ausgenutzt werden soll.

Akku-Säbelsägen Test Recherche – Vorstellung: Bosch DIY Akku-Säbelsäge PSA 18 LI

Angebot
Akku-Säbelsägen Testbericht
104 Bewertungen
Bosch DIY Akku-Säbelsäge PSA 18 LI

  • Marke: Bosch
  • verfügbare Farben / Designs: Grün
  • Lieferumfang: inkl. Sägeblatt
  • Im Akku Säbelsägen Test u.a. bei Heimwerker Praxis 8/2016 (4 Produkte)
  • Maße: ca 49,2 x 22,8 x 9,8 cm
  • Gewichtca 2,3 Kg

Bei der DIY Akku Säbelsäge von Bosch handelt es sich um eine kompakte Säbelsäge, die über einen Akku betrieben wird und für die Bearbeitung von Holz, Metall, Kunststoff, Gips und ähnliche Materialien genutzt werden kann. Der Akku ist austauschbar und kann auch für andere Geräte von Bosch verwendet werden. Über einen eingebauten Computerchip soll die Energie an das jeweilige Material angepasst werden um so eine möglichst effektive Energieversorgung zu gewährleisten.

Einschätzung

Die Bosch Akku Säbelsäge ist mit knapp 80 € etwas teurer als der Durchschnitt, zumal der Akku bei dem Preis noch nicht mit dabei ist. Sie bietet allerdings laut Kundenrezensionen eine hohe Qualität und genügend Ausdauer um dem Preis gerecht zu werden. Der integrierte Computerchip soll außerdem die Energie an das jeweilge Material anpassen, wodurch der Akku geschont  und Strom eingespart werden soll.

Akku-Säbelsägen Test Recherche – Vorstellung: Makita DJR183Z 18V Akku-Reciprosäge Solo

Angebot
Akku-Säbelsägen Vergleich
10 Bewertungen
Makita DJR183Z 18V Akku-Reciprosäge Solo

  • Marke: Makita
  • verfügbare Farben / Designs: Schwarz-Türkis
  • Lieferumfang: inkl. 2X Sägeblatt
  • Es wurde kein Akku Säbelsägen Test gefunden
  • Maße: ca 8,9 x 8,9 x 39,8 cm
  • Gewicht ca 1,4 Kg

Mit einem Eigengewicht von 1,4 Kg gehört die Akku-Säbelsäge von Makita zu den leichteren Modellen laut Hersteller. Die Schnittleistung liegt bei 50 mm für Kunststoffrohre und Holzwerkstücke. Zwei Multifunktionsschalter ermöglichen eine stufenlose Regulierung der Hubzahl zwischen 0 und 3000 U / min. Für Sicherheit sorgen zum einen der gummierte, und damit rutschfeste, Handgriff sowie eine integrierte LED zum Ausleuchten von dunkleren Ecken. Durch einen Staubschutz wird der Motor vor Staubpartikeln geschützt, wodurch er eine längere Lebensdauer erreichen soll.

Einschätzung

Die Hubzahlregulierung und die integrierte LED bei der Makita Akku Säbelsäge bieten zwei interessante Zusatzfunktionen für Akkusäbelsägen an. Der integrierte Staubschutz schützt den Motor und soll so für eine längere Haltbarkeit sorgen. Auch wenn der Hersteller eine gewerbliche Nutzung bewirbt, könnten diese Merkmale auch für den privaten Haushalt interessant sein.

Akku-Säbelsägen Test Recherche – Vorstellung: Bosch Professional GSA 10,8 V-LI Akku-Säbelsäge

Angebot
Akku-Säbelsäge
78 Bewertungen
Bosch Professional GSA 10,8 V-LI Akku-Säbelsäge

  • Marke: Bosch
  • verfügbare Farben / Designs: Schwarz-Türkis
  • Lieferumfang: Akku Säbelsäge
  • Kein Akku Säbelsägen Test gefunden
  • Maße: ca 33,4 x 21,8 x 8 cm
  • Gewicht ca 1,2 Kg

Die Akku-Säbelsäge von Bosch Professional gehört mit ihrer kompakten Größe zu den kleinsten Akku-Sägen auf dem Markt. Das Sägeblatt ist ausgelegt um Holz, Metall und Kunststoff zu zersägen. Der Griff ist ergonomisch geformt und ermöglicht so ein lang anhaltendes Arbeiten. Der Akku ist austauschbar und kann für andere Geräte von Bosch verwendet werden. Eine Ladestandsanzeige zeigt den aktuellen Akkuzustand an.

Einschätzung

Die Bosch Professional Akku Säbelsäge überzeugt durch ihre kompakte Größe und ihren ausdauernden und austauschbaren Akku. In den Kundenrezensionen wird außerdem der kraftvolle Elektromotor hervorgehoben. Mit der Ladestandsanzeige ist die aktuelle Akkugröße außerdem immer einsehbar.

Die Liste oben zeigt eine Auswahl beliebter Akku Säbelsägen bei Amazon.de in zufälliger Reihenfolge. Die Preise zeigen das Preisgefüge und die gelben Sterne stellen Kundenbewertungen dar. Es gilt: je mehr Sterne, desto besser die Bewertung. Zusammen mit der Kurzbeschreibung und unserer Einschätzung erhält man einen ersten Eindruck von der Akku Säbelsäge. Darüber hinaus sollten noch die Kundenrezensionen im genannten Shop gelesen werden, da dort Anwender von Akku Säbelsägen Ihre Erfahrungen in Freitextform hinterlassen. Nimmt man alle genannten Punkte zusammen, ergibt sich ein guter Eindruck vom Produkt.

Akku Säbelsäge Anwendungsgebiete und Vorteile

Bosch-DIY-Akku-Saebelsaege-Gartenanwendung
Bosch-DIY-Akku-Säbelsaege-Gartenanwendung

Säbelsägen können für viele Anwendungsgebiete zum Einsatz kommen. Vom Durchsägen von dickeren Ästen im Garten, über grobe Zuschnitte von Brettern oder mit den entsprechenden Sägeblättern auch für Metall oder Kunststoffe. Hersteller geben häufig das Trennen von Rohren oder anderen Bauteilen an. Der Vorteil einer Akku Säbelsäge liegt in der Geschwindigkeit. Mit dem nach vorne ausgerichteten Sägeblatt lassen sich Schnitte schnell und in hoher Stückzahl durchführen. Zudem sind Säbelsägen handlich und einfach zu bedienen.

Akku Säbelsäge Bedienung und Funktionsweise

Die Nutzung einer Akku Säbelsäge ist einfach. Der Akku muss zunächst an einer normalem Steckdose geladen werden und dann in die Säbelsäge eingesetzt werden. Danach wird die Akku Säbelsäge in Gang gesetzt. In einem Akku Säbelsäge Vergleich erfolgt dies bei vielen Modellen über einen einfachen Schalter. Der in der Säbelsäge enthaltene Elektromotor treibt das Sägeblatt an und sorgt für die entsprechende Sägebewegung. Wenn man nun das Sägeblatt an die zu trennenden Materialien hält und leicht Druck ausübt, startet der Sägevorgang. Je mehr Leistung der Hersteller angibt, desto härtere Materialien sind theoretisch auch durchtrennbar. Bei Profi Akku Säbelsägen ist die Leistung tendenziell auch höher.

Akku Säbelsäge Ausstattungen und Unterschiede

Bosch-Professional-GSA-10-8-V-LI-Akku-Saebelsaege-Anwendung
Bosch-Professional-GSA-10-8-V-LI-Akku-Säbelsaege Anwendungsbeispiel

Das Gewicht ist ein wichtiges Unterscheidungskriterium bei Akku Säbelsägen in einem Vergleich. Da die Geräte mit der Hand bedient werden, sollte es für Menschen die nicht so viel Kraft in den Armen besitzen nicht zu hoch gewählt werden. Gerade bei längeren Sägearbeiten kann das Halten der Säbelsäge schon einiges an Kraft rauben. Unterschiede gibt es auch bei der Stichtiefe. Diese sollte so gewählt sein, dass auch die geplanten Arbeiten erledigt werden können. Plant man dickere Materialien zu durchtrennen, sollte die Stichtiefe auch entsprechend tief sein.

Die Ausstattung mit einem einfachen Sägeblattwechsel erleichtert die Arbeit, wenn die Sägeblätter aufgrund von unterschiedlichen Materialien häufig getauscht werden müssen. Ein Blick auf den Lieferumfang zeigt, dass bei einigen Akku Säbelsägen bereits einige Sägeblätter enthalten sind, was einen schnellen Start nach dem Kauf ermöglicht. Teilweise werden Akku Säbelsägen auch als Set mit einem Transportkoffer zur sicheren Aufbewahrung geliefert.

Akku Säbelsägen Test bei Stiftung Warentest?

Viele Heimwerker recherchieren vor einem Kauf nach einem Akku Säbelsägen Test von Stiftung Warentest als Entscheidungshilfe. Einen Akku Säbelsägen Test der Stiftung Warentest konnten wir allerdings nicht entdecken. Wenn noch ein Akku Säbelsägen Test durchgeführt und ein Testsieger gekürt wird, ergänzen wir diese Informationen noch.

Akku Säbelsäge Sicherheit und Pflege
Einhell-Akku-Universalsaege-Saebelsaege-Saegeblatt Beispiel
Einhell Akku Säbelsaege Sägeblatt Beispiel

Bei der Nutzung einer Akku Säbelsäge sollte man die Sicherheitshinweise der Hersteller immer beachten und darüber hinaus bietet sich auch das Tragen einer Schutzbrille an. So können umherfliegende Holz- oder Metallspäne nicht ins Auge gelangen. Zusätzlich ist empfehlenswert auch stabile Handschuhe zu tragen, um die Säbelsägen kraftvoll packen zu können. Bei Arbeiten auf einer Leiter sollte immer einer zweite Person mit anwesend sein, die die Leiter hält und gegen Abrutschen sichert. Zum Beispiel beim Sägen von Ästen in größerer Höhe.

Um lange Freude an der Akku Säbelsäge zu haben, ist eine laufende Pflege zu empfehlen. Dies bedeutet, dass man nach der Nutzung der Akku Säbelsäge das Gerät mit einem feuchten Lappen von Staub und Spänen befreit. Weiterhin kann man auch an den entsprechenden Stellen nach intensiver Nutzung mit einem Schmiermittel für optimale Arbeitsweise sorgen. Dazu finden sich auch immer Hinweise in den Bedienungsanleitungen der jeweiligen Akku Säbelsägen. Die Aufbewahrung sollte trocken und nach Möglichkeit staubfrei erfolgen. Optimal – auch für den Transport – ist die Lagerung in einem passenden Koffer.

Akku Säbelsägen Hersteller z.B. Bosch, Makita, Ryobi, Hitachi, Einhell, Metabo u.a

Die Suche nach bekannten Herstellern hat die folgende Auswahl gebracht: Einhell, Bosch, Makita, Ryobi, Hitachi oder Metabo. Um die für Sie passende Akku Säbelsäge zu finden, kann ein Akku Säbelsägen Test unterstützen. Wichtig ist, dass man sich im Vorfeld intensiv Gedanken macht, was das Gerät leisten soll und dann seine Kaufentscheidung trifft.

Akku-Säbelsägen Test Vergleich
4.8 (95.81%) 43 votes

*Bitte beachten: Preisangaben incl. MwSt. Aktualisiert am 21.05.2019 ggf. zusätzlich Versandkosten. Alle Informationen ohne Gewähr. Wenn Sie ein Produkt kaufen, sind immer nur die Informationen auf der Website des Händlers maßgeblich. Diese Seite enthält Partner-Links zu Onlineshops.